Leuchttürme

Der Cluster InnovativeMedizin.NRW widmet sich in seiner Arbeit maßgeblichen Trends in der innovativen Medizin, die über eine hohe Relevanz für die Gesundheitsversorgung der Menschen verfügen und zur Fortentwicklung des Medizinstandortes NRW beitragen. Auf diesen Trends basieren vier themenspezifische Leuchtturm-Initiativen, in denen der Cluster maßgebliche Stärken Nordrhein-Westfalens im Bereich der Forschung & Entwicklung mit industriellen Kompetenzen verknüpft:

Ein Herz für NRW

SmartHealthData.NRW

NervenSinneTechnik.NRW

MobileConnectedHealth.NRW

Ziel ist es, die Entwicklung innovativer Anwendungen und Technologien durch die Initiierung von translationalen Partnerschaften zu befördern und so zu einer zukunftsfähigen medizinischen Versorgung beizutragen, die die Bedürfnisse der Patienten von Beginn an in den Blick nimmt.

Der Cluster forciert die Bildung von themenspezifischen Fachgruppen und unterstützt den Austausch mit regulatorischen Behörden und Krankenkassen. Er begleitet vielversprechende Forschungs- und Entwicklungsprojekte und erstellt innovationspolitische Positionspapiere. Themenrelevante Informationen werden zielgruppengerecht aufbereitet und über mediale Auftritte und reichweitenstarke Veranstaltungen in der Fachöffentlichkeit platziert.
 
 

Neuigkeiten



MedicalVentureDay.NRW
LifeScienceCenter Düsseldorf, 29. Mai 2018 ...mehr

Fokus-Workshop: Risikomanagement bei Medical Apps
Frankfurt a. M., 11. Juni 2018 ...mehr

Konferenz NervenSinneTechnik.NRW – Mehr Teilhabe durch Mensch-Technik-Interaktion
Düsseldorf, 15. Juni 2018 ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr

„Mitwachsende“ Herzklappe erfolgreich an Schafen getestet
Herzklappe aus körpereigenem Material könnte sich Veränderungen im Kindes- und Jugenalter anpassen ...mehr

Universitätsklinik Bonn will Versorgungslücke bei visueller Rehabilitation schließen
Computerbasiertes Sehtraining für Patienten nach Schlaganfall und grünem Star ...mehr

Uniklinik RWTH Aachen eröffnet Innovationszentrum für Digitale Medizin
Bessere Diagnoseverfahren und maßgeschneiderte Therapien durch Digitalisierung ...mehr

Deutschlandweit erstes Gerät für hoch fokussierten Ultraschall bei Tremor und Parkinson
Uniklinik Bonn bietet nicht invasive Behandlung für therapieresistenten essentiellen Tremor ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Trendreport zur "Mensch-Technik-Interaktion in der Medizin" ist erschienen
Potenziale von Hirnschrittmachern, intelligenten Implantaten oder Exoskeletten für die medizinische Versorgung ...mehr


Gesucht: Neue Ideen für den Leitmarkt Neue Werkstoffe in NRW
Bewerbungsschluss: 04.07.2018 ...mehr

Förderung von F&E auf dem Gebiet Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion
Einreichungsfrist: 29.06.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung.
Einreichungsfrist 28.05.2018 ...mehr