Nachrichten



Eugen Münch-Preis für innovative Gesundheitsversorgung

Der Preis wird in zwei Kategorien vergeben: prämiert wird eine wissenschaftliche Arbeit aus der Versorgungsforschung und eine innovative praktische Anwendung. Ausgezeichnet ...mehr


Instrumentenflug zum Innenohr

Chirurgen und Ingenieure des Inselspitals und des ARTORG Center for Biomedical Engineering Research der Universität Bern haben gemeinsam einen hochpräzisen ...mehr


Hochrisiko-Medizinprodukte: In 6 von 8 Fällen sieht das IQWiG kein Potenzial

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat acht Bewertungen des Nutzens und Potenzials neuer Behandlungsmethoden mit Medizinprodukten ...mehr


Neue App informiert über die Aktualität von Normen

Normen müssen aktuell sein. Aber wie weiß man, ob das der Fall ist? Die neue Beuth-App Norm2go hilft dabei. Mit ...mehr


BMWI Gesamtrechnung 2016

Die Gesundheitswirtschaft kann die vergangenen fünf Jahre auf ein solides, ja sogar überdurchschnittliches Wachstum zurückblicken. 2016 überflügelt sie erneut die ...mehr


Deutschland droht Zunahme von Erblindungen

Etwa 560.000 Menschen in Deutschland sind blind oder sehbehindert - Tendenz steigend. Einer der Hauptgründe ist die demografische Entwicklung in ...mehr


Online-Videosprechstunde: Kinderärzte enttäuscht

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V. (BVKJ) hat die Vergütung der Online-Video-Sprechstunde (OVS) kritisiert. Diese telemedizinische Leistung sei ...mehr


Düsseldorfer Mediziner Prof. Dr. Guido Reifenberger erhält den Deutschen Krebspreis

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat den Neuropathologen Prof. Dr. Guido Reifenberger vom Uniklinikum Düsseldorf mit dem Deutschen Krebpreis ausgezeichnet. Reifenberger erhielt ...mehr


Neue Arbeitsgruppe „Onkologische Bewegungsmedizin“ – Forschung zu körperlicher Aktivität und Krebs

Onkologische Bewegungsmedizin. Als sportwissenschaftlicher Leiter der neu gegründeten Forschergruppe konnte mit Priv.-Doz. Dr. Freerk Baumann einer der führenden Experten in ...mehr


Medizin-Fakultät in Bielefeld: Windhorst plädiert für Ärzteausbildung in der Region

Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe Dr. Theodor Windhorst hat sich erneut für eine medizinische Faktultät an der Universität Bielefeld ausgesprochen. ...mehr


Uni Siegen will Medizinstudium anbieten - keine medizinische Fakultät geplant

An der Universität Siegen sollen künftig auch Mediziner ausgebildet werden. Das Modell "Medizin neu denken" setzt auf Kooperationen mit etablierten ...mehr


Adhesys Medical initiiert Kooperation mit dem German Accelerator Life Sciences

Adhesys Medical wurde in das Programm des German Accelerator Life Sciences (GALS) Programm, eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und ...mehr


Bomedus holt Weltmeister Thomas Berthold ins Team

Die Schmerzprofis vom Bonner Medizintechnikunternehmen Bomedus haben sich mit Ex-Profifußballer Thomas Berthold einen echten Weltmeister ins Team geholt. Aus 18 ...mehr


Spitzenforschung zu Demenz: 85 Millionen Euro Landesmittel für Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn

Das Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) hat feierlich seinen Forschungsneubau am Venusberg in Bonn eröffnet. An der Feier nahmen Wissenschaftsministerin ...mehr


Deutscher Krebspreis 2017 für Prof. Dr. Guido Reifenberger

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat am 1. März im Rahmen des AEK Cancer Congresses in Heidelberg - AEK ist die Arbeitsgemeinschaft ...mehr


Adhesys Medical initiiert Zusammenarbeit mit dem German Accelerator Life Sciences um seine Präsenz im US-Markt zu verstärken

Cambridge, Massachusetts und Aachen, Deutschland, 14. März 2017 - Adhesys Medical, ein Hersteller von innovativen chirurgischen Klebstoffen, gab heute die ...mehr


NRW-Ärztekammern fordern Ausbau der Digitalisierung und mehr Telemedizin

Die Chancen von Digitalisierung und Telemedizin müssten in Nordrhein-Westfalen (NRW) konsequent genutzt werden, fordern die Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe. NRW ...mehr


Herniamed: Unabhängiges Register für die Leistenbruch-Behandlung mit Netzimplantaten

Die Hernienchirurgie ist von großer gesellschaftlicher Relevanz. Jedes Jahr werden 350.000 Menschen in Deutschland an Eingeweidebrüchen operiert – Tendenz steigend. ...mehr


Bundesgesundheitsminister Gröhe: Digitalisierung hilft Selbstständigkeit im Alter zu erhalten

Auf der 2. IGiB-Konferenz „Quo vadis medizinische Versorgung“ hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) Aspekte der künftigen Patientenversorgung in Deutschland skizziert. ...mehr


Neuer Defibrillator „Charisma“ weltweit zum ersten Mal eingesetzt - Medizinischer Fortschritt im Marien Hospital Herne

Prof. Dr. Hans-Joachim Trappe, Direktor der Medizinischen Klinik II – Kardiologie | Angiologie des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der ...mehr


Train2Hear – Trainingsmodule bei Hörstörungen entwickeln

Anfang März 2017 ist das Forschungsprojekt "Train2Hear – Teletherapie bei Hörstörungen mittels adaptiver Trainingsmodule" der Hochschule für Gesundheit (hsg) in ...mehr


Natürlicher Temperatursensor: Siebter Sinn aus Pektin

Ein Forscherteam aus der Schweiz und den USA arbeitet an einer neuen Oberfläche aus natürlichem Pektin. Diese könnte als siebenter ...mehr


Seltene Krankheiten: 900 Mediziner-Teams europaweit vernetzt

Seit dem 1. März bündeln Mediziner aus 26 europäischen Ländern ihr Fachwissen bei der Diagnose und Behandlung seltener Krankheiten. Dann ...mehr


Telemedizin - Videosprechstunde schon ab April

Rascher als erwartet haben sich Krankenkassen und Ärzte auf die Abrechnung von Videosprechstunden geeinigt. Das Modell fällt besser aus als ...mehr


Deutsche Medtech-Firmen setzen auf Eigenkapital

Eine aktuelle Analyse zeigt: Deutsche Medizintechnik-Unternehmen tätigen Investitionen am liebsten mit Eigenkapital. Besonders die Größten und Profitabelsten verfügen über hohe ...mehr


InfanDx AG und LSI, Bonn, geben den Start der ersten klinischen Studie bekannt

InfanDx und LSI (Life Science Inkubator, Bonn) gaben heute bekannt, dass die erste klinische Studie zu InfanDx‘ perinatalem Asphyxie Test ...mehr


Weltweit einmalige Studie belegt Wirksamkeit intensiver Sprachtherapie bei chronischer Aphasie

Wissenschaftler unter Leitung von Sprachforschern der Universität Münster haben eine Studie zur Wirksamkeit von intensiver Sprachtherapie bei Patienten durchgeführt, bei ...mehr


Präzisere Diagnostik mit medizinischen Bildgebungsverfahren

Die moderne Medizintechnik erlaubt, winzige Tumoren aufzuspüren. Manchmal gibt es jedoch auch falschen Alarm. So wollen Mathematiker das Verfahren verbessern. ...mehr


Bad Oeynhausen als Kompetenzzentrum für Herzschwäche zertifiziert

Bad Oeynhausen – Die Fachgesellschaften für Kardiologie und Herz-Kreislauf­forschung (DKG) sowie für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) haben das Herz- ...mehr


Spenderorgane: Längere Aufbewahrung rückt etwas näher

Minneapolis – US-Forscher haben einen möglichen Ansatz zur längeren Aufbewahrung von Spenderorganen entwickelt. Im Labor gelang es ihnen, tierische Gewebeteile ...mehr


Neue Therapiechancen durch robotergestützte Medizin

Was Robotertechnologien in der medizinischen Therapie leisten können, zeigte ein Symposium am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil. International renommierte Experten und Wissenschaftler ...mehr


Multiple Sklerose: Riskante Stammzelltherapie kann Progredienz über Jahre stoppen

Die autologe Stammzelltransplantation soll durch einen Neustart des Immunsystems Patienten mit Multipler Sklerose langfristig vor einer Progression der Behinderungen schützen. ...mehr


Hirnforschung: Verbesserte Elektroden sollen Querschnittslähmung beseitigen

Ein Forscherteam der San Diego State University hat Elektroden aus Glaskohlenstoff entwickelt, mit denen Hirnströme abgenommen und an den Körper ...mehr


Neue Patientenleitlinie zur koronaren Herzkrankheit

Eine neue Auflage der Patientenleitlinie „Chronische Koronare Herzkrankheit“ (KHK) hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) vorgestellt. ...mehr


Telemedizin: „Additive Maßnahme zu hochwertiger Versorgung“

Die präklinische Notfallmedizin in Deutschland sollte unter Einbeziehung telemedizinischer Strukturen zukunftsfest gemacht werden. Das fordert die Arbeitsgemeinschaft der Notärzte. In ihrer ...mehr


Heil- und Hilfsmittelgesetz im Bundestag verabschiedet: Mehr Qualität für Patienten

In die Hilfsmittelversorgung kommt Bewegung. Die Parlamentarier haben am vergangenen Donnerstag das Heil- und Hilfsmittelversorgunggesetz abgesegnet. Dadurch soll vor allem ...mehr


Innovationsausschuss veröffentlicht erste Förderbekanntmachungen für 2017

Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) hat am Montag in Berlin die ersten drei Förderbekanntmachungen für das Jahr 2017 auf ...mehr


Erstmals Herzpflaster aus Stammzellen für Patienten mit Herzmuskelschwäche

Die Herzmuskelschwäche betrifft weltweit mehr als 20 Millionen Menschen und ist eine der häufigsten Erkrankungen mit Todesfolge. Bisherige Therapieansätze können ...mehr


IT-Experten fordern stärkere Regulierung für mehr Cybersicherheit

Lässt sich die IT-Sicherheit erhöhen, wenn bei der Haftung die Daumenschrauben angezogen werden? In einem Positionspapier sprechen sich führende IT-Experten ...mehr


Forscherin entwickelt elektronische Textilstruktur für Medizinprodukte

Die Entwicklung smarter Textilien wird am Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein weiter vorangetrieben. Das nächste geplante Projekt könnte ...mehr


Neue Staffel des Businessplan-Wettbewerbs Medizinwirtschaft ist gestartet

Der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft, der nach wie vor einzige Businessplan Wettbewerb speziell für die zukunftsorientierte Gesundheitsbranche, ist gestartet. Die Gründung ...mehr


Innovationspreis 2017: Gesucht werden die besten Ideen aus Nordrhein-Westfalen

Der Startschuss zum Innovationspreis 2017 ist gefallen. Ab sofort bis zum 31. März 2017 läuft die Bewerbungsfrist. Der Innovationspreis des ...mehr


Inhaltliche Beteiligung an der Jahrestagung der BIOMEDIZINISCHEN TECHNIK und Dreiländertagung der MEDIZINISCHEN PHYSIK

Vom 10. bis zum 13. September 2017 findet im Internationalen Kongresszentrum Dresden die Gemeinsame Tagung der Biomedizinischen Technik und der ...mehr


Ältere Nachrichten im Archiv



 
 

Neuigkeiten



eHealth-Anwendungen als Chance in der Diabetestherapie
Unterstützung für Ärzte bei der Auswahl und Steuerung der Diabetes-Therapie ...mehr

14. Dortmunder MST-Konferenz beschäftigt sich mit individualisierten Gesundheitslösungen
Call for Presentations läuft noch bis zum 31. März 2017 ...mehr

INNOVATION DAY 2017 – Ideen für die Gesundheitswirtschaft der Zukunft
Finale des Innovation Call 2017 am 03. April 2017 in Essen ...mehr

Unternehmertreffen „Medizintechnik NRW – Japan“
Digitalisierung in der Medizintechnik, 03. April 2017 in Aachen ...mehr

Digitalisierung #konkret: Praxiskonferenz und Erfahrungsworkshops für Mittelstand und Industrie
STARTPLATZ Düsseldorf, 04.04.2017 ...mehr

Wertschöpfung für Medizinprodukte: Fokus-Workshop der DGBMT im VDE
Product Claim Management, Hospital Data Analytics und Reimbursement Strategien, 05. April 2017 in Frankfurt a. M. ...mehr

Dachveranstaltung Ein Herz für NRW
07. April 2017, Life Science Center Düsseldorf ...mehr

Deutscher Gemeinschaftsstand auf der MD&M West in Kalifornien/USA
Unternehmen können sich auf der größten US-amerikanische Medizintechnik-Messe vom 06. bis zum 08. Februar 2018 präsentieren ...mehr


Eugen Münch-Preis für innovative Gesundheitsversorgung
Bewerbung noch bis zum 15. Juli 2017 ...mehr

Hochrisiko-Medizinprodukte: In 6 von 8 Fällen sieht das IQWiG kein Potenzial
Übermittelte Evidenz überwiegend ohne Aussagekraft / Plausibilität allein reicht nicht ...mehr

Neue App informiert über die Aktualität von Normen
Prüfung durch Barcode-Scan ...mehr

BMWI Gesamtrechnung 2016
Gesundheitswirtschaft im Fünfjahreshoch ...mehr

Online-Videosprechstunde: Kinderärzte enttäuscht
Chance für ländliche Regionen vertan ...mehr

Spitzenforschung zu Demenz: 85 Millionen Euro Landesmittel für Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn
Neubau in Anwesenheit von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet ...mehr

NRW-Ärztekammern fordern Ausbau der Digitalisierung und mehr Telemedizin
Voraussetzungen schaffen, um das Potenzial der Telemedizin im ländlichen Raum zu nutzen ...mehr

Herniamed: Unabhängiges Register für die Leistenbruch-Behandlung mit Netzimplantaten
Bundesweites Netzwerk von Hernienchirurgen bietet internetbasierte Qualitätssicherung ...mehr

Präzisere Diagnostik mit medizinischen Bildgebungsverfahren
BMBF-Förderung für die Weiterentwicklung mathematischer Techniken zur Interpretation von Daten ...mehr

Neue Therapiechancen durch robotergestützte Medizin
Robotik-Symposium am Bergmannsheil mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ...mehr

Innovationspreis 2017: Gesucht werden die besten Ideen aus Nordrhein-Westfalen
150.000 Euro für Preisträgerinnen und Preisträger ...mehr

Innovationsausschuss veröffentlicht erste Förderbekanntmachungen für 2017
Neue Versorgungsformen und Versorgungsforschung ...mehr

Neue Staffel des Businessplan-Wettbewerbs Medizinwirtschaft ist gestartet
Einziger Businessplan-Wettbewerb mit Fokus auf der Gesundheitsbranche fördert medizinwirtschaftliche Produkte und Dienstleistungen ...mehr


Nächste Förderrunde des Wettbewerbs START-UP-Hochschul-Ausgründungen NRW beginnt
Aufruf des NRW-Wissenschaftsministeriums, Einreichungsfrist 31. Mai 2017 ...mehr

Förderwettbewerb Forschungsinfrastrukturen - 2. Runde
Abgabefrist ist der 31. März 2017 ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema "Individualisierte Medizintechnik"
Einreichungsfrist: 31. März 2017 ...mehr

Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung
Einreichungsfrist 7. April 2017 ...mehr

Richtlinie zur Stärkung der Forschung in der Geriatrie und Gerontologie
Einreichungsfrist: 19. April 2017 ...mehr

Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet "Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktionsstrategien"
Einreichungsfrist: 22. Mai 2017 ...mehr

Innovationsfonds 2017: Förderung neuer Versorgungsformen zum themenoffenen Bereich
Veröffentlicht am 20.02.2017, Einreichungsfrist 23.05.2017 12:00 ...mehr

"KMU-innovativ: Medizintechnik"
Einreichungstermine: bis jeweils zum 15. April oder zum 15. Oktober eines Jahres ...mehr