Business Breakfast zum Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW

Die erste Einreichungsphase des Leitmarktwettbewerbs „LifeSciences.NRW“ ist erfolgreich abgeschlossen: Aus 51 Wettbewerbsbeiträgen wurden 10 vielversprechende Verbundvorhaben ausgewählt und zur Förderung vorgeschlagen. Den Projekten steht insgesamt eine Fördersumme von rund 19,3 Mio. Euro zur Verfügung.

Und der Wettbewerb geht weiter: Bis zum 21. Juni 2016 können im Rahmen der zweiten Runde weiterhin Projektskizzen eingereicht werden.

Wenn Sie sich aus erster Hand über die Teilnahmebedingungen informieren möchten oder auf der Suche nach Kooperationspartnern sind, laden wir Sie herzlich zu unserem Business Breakfast ein:

Es findet statt am Mittwoch, den 03. Februar 2016, von 9:30–12:00 Uhr im Life Science Center, Merowingerplatz 1a, 40225 Düsseldorf.

Das Programm zur Veranstaltung können Sie hier sehen.

Um Sie bei der Suche nach Kooperationspartnern zu unterstützen, erstellen wir im Vorfeld der Veranstaltung ein Handout.

Dort können Sie Ihre Organisation/Ihr Unternehmen in komprimierter Form vorstellen und skizzieren, welche Expertise Sie für Ihr Projektvorhaben noch benötigen.

Bei Interesse senden Sie Ihr Profil bitte als Word-Datei (Umfang: 1 Seite) an folgenden Adresse: kontakt@cimed-nrw.de.

Wir würden uns freuen, Sie in Düsseldorf zu begrüßen.
 Zur Anmeldung
 

Neuigkeiten



5. Klinikkongress Ruhr: Visionen einer vernetzten Medizin
Dortmund, 7. und 8. September 2016 ...mehr

Unternehmerreise des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums nach Russland
Tatarstan und Moskau, 19. bis 23. September 2016 ...mehr

eHealth.NRW: Das digitale Gesundheitswesen
Dortmund, 05. Oktober 2016 ...mehr

NRW Nano-Konferenz
Interdisziplinärer Dialog über Chancen und Potenziale der Nanotechnologie am 07.+08. Dezember 2016 in Münster ...mehr


Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft 2016: Beste Gründer der Phase I sind ermittelt
Veranstalter loben hohe Qualität und große Bandbreite der eingereichten Beiträge ...mehr

PerMediCon: Call for Projects
Gesucht werden innovative und anwendungsorientierte Projekte im Kontext der personalisierten Medizin. ...mehr

„Medizinische Apps und kognitive Systeme verbessern die Patientenversorgung“
Ergebnisse der Tagung des Bundesverbands Medizintechnologie e. V. zur Digitalisierung ...mehr

Neue App zur besseren Verlaufskontrolle bei Leukämie
Studie zur Risikoeinschätzung von CLL-Patienten wird an der Uniklinik Köln durchgeführt ...mehr

Neuauflage des „Guides to German Medtech Companies“: Cluster bietet Sonderkonditionen für Netzwerkpartner
Internationale Fachpublikation für Medizintechnik und Gesundheitsdienstleistungen ...mehr

Medizintechnologie.de: Das Community-Portal für die Medizintechnik
Webportal unterstützt vor allem KMU im Innovationsprozess ...mehr


KMU innovativ: Medizintechnik
Förderung anwendungsorientierter Medizintechnik-Forschung durch kleine und mittelständische Unternehmen ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema „Medizintechnische Lösungen für eine digitale Gesundheitsversorgung“
06.07.2016–15.09.2016 ...mehr

Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Versorgung älterer und hochaltriger Patientinnen und Patienten
Förderinitiative „Gesund – ein Leben lang“, Bewerbungsschluss: 30.09.2016 ...mehr

Förderung von Forschungsverbünden zur Gesundheit in der Arbeitswelt
Förderinitiative "Gesund – ein Leben lang" ...mehr