Informationsveranstaltung zum BMBF-Call Interaktive körpernahe Medizintechnik

Das BMBF fördert Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich interaktiver körpernaher Medizintechnik. Gefördert werden Forschungsprojekte, in denen technologische Innovationen entwickelt werden, die zu einer verbesserten Interaktion zwischen eben solchen medizintechnischen Systemen und ihren Nutzern beitragen und zu einer Verbesserung der medizinischen Effektivität und Praxistauglichkeit dieser Systeme führen.

Der Cluster InnovativeMedizin.NRW bietet zu dieser Förderbekanntmachung in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Projektträger – der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH – eine Informationsveranstaltung an.

Diese findet am Dienstag, den 16. Februar 2016, in der Zeit von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Life Science Center in Düsseldorf statt und wird von CPS.HUB NRW (Competence Center for Physical Systems) unterstützt.

Nach einer Einführung des zuständigen Projektträgers in die Thematik werden die wesentlichen Kernpunkte des Förderaufrufs erläutert.

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur individuellen Beratung durch den Projektträger. Wenn Sie Interesse an einer Einzelberatung haben, teilen Sie uns dies bitte kurz mit (kontakt@cimed-nrw.de). Die Gesprächstermine werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben.

.Das Veranstaltungsprogramm sehen Sie hier.

Die vollständige Förderbekanntmachung können Sie hier einsehen.
 Zur Anmeldung
 

Neuigkeiten


Veranstaltungen

Medical Creation Fukushima: Kostenlose Teilnahme für nordrhein-westfälische Medizintechnik-Hersteller möglich
Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Regionen NRW und Fukushima, November 2016 ...mehr

Nachrichten

Neuauflage des „Guides to German Medtech Companies“: Cluster bietet Sonderkonditionen für Netzwerkpartner
Internationale Fachpublikation für Medizintechnik und Gesundheitsdienstleistungen ...mehr

Neue Medizinprodukte-Verordnung: BVMed findet Kompromiss gelungen
Neue Regularien erhöhen die Patientensicherheit europaweit ...mehr

TK vergibt Health-i Award für digitale Innovationen
Engere Vernetzung von Gesundheitswesen, Gründern und digitaler Szene ist das Ziel der Initiative ...mehr

Medizintechnologie.de: Das Community-Portal für die Medizintechnik
Webportal unterstützt vor allem KMU im Innovationsprozess ...mehr

Förderaufrufe

Förderung von Forschungsverbünden zur Gesundheit in der Arbeitswelt
Förderinitiative "Gesund – ein Leben lang" ...mehr

Innovationsfonds veröffentlicht zwei weitere Bekanntmachungen: Neue Versorgungsmodelle werden gefördert
Ziel: Bessere Versorgung von älteren und behinderten Menschen ...mehr

„Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
Bis zu 600.000 Euro jährlich für Start-ups ...mehr