Dienstag, 16.02.2016 | Düsseldorf

Informationsveranstaltung zum BMBF-Call Interaktive körpernahe Medizintechnik

Das BMBF fördert Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich interaktiver körpernaher Medizintechnik. Gefördert werden Forschungsprojekte, in denen technologische Innovationen entwickelt werden, die zu einer verbesserten Interaktion zwischen eben solchen medizintechnischen Systemen und ihren Nutzern beitragen und zu einer Verbesserung der medizinischen Effektivität und Praxistauglichkeit dieser Systeme führen.

Der Cluster InnovativeMedizin.NRW bietet zu dieser Förderbekanntmachung in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Projektträger – der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH – eine Informationsveranstaltung an.

Diese findet am Dienstag, den 16. Februar 2016, in der Zeit von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Life Science Center in Düsseldorf statt und wird von CPS.HUB NRW (Competence Center for Physical Systems) unterstützt.

Nach einer Einführung des zuständigen Projektträgers in die Thematik werden die wesentlichen Kernpunkte des Förderaufrufs erläutert.

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur individuellen Beratung durch den Projektträger. Wenn Sie Interesse an einer Einzelberatung haben, teilen Sie uns dies bitte kurz mit (kontakt@cimed-nrw.de). Die Gesprächstermine werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben.

.Das Veranstaltungsprogramm sehen Sie hier.

Die vollständige Förderbekanntmachung können Sie hier einsehen.

Termin in Outlook
 Zur Anmeldung
 

Neuigkeiten



Kongress „Digitale Revolution im Gesundheitswesen. Patientendaten: Gold oder Dynamit?“
Einladung zum kritischen medizinischen Diskurs am 10. Februar 2017 in Düsseldorf ...mehr

Successful R&I in Europe 2017 – 8th European Networking Event
Europäische Netzwerkveranstaltung für Forschende aus Wissenschaft und Wirtschaft mit Fokus auf Horizon 2020, 02.+03. März 2017 ...mehr

Medical Devices Meetings
B-to-B-Gespräche für die gesamte Wertschöpfungskette in der Medizintechnik, 08. und 09. März 2017 in Stuttgart ...mehr


Innovationsfonds: Förderprojekte zur Versorgungsforschung stehen fest
62 Projekte erhalten Förderung, um wissenschaftliche Erkenntnisse über die Gesundheitsversorgung zu gewinnen und Entwicklungsarbeit für neue Konzepte und Instrumente zu leisten ...mehr

Herz- und Diabeteszentrum NRW erneut als EMAH-Zentrum ausgezeichnet
Zentrum ermöglicht spezialisierte interdisziplinäre Behandlung und Nachsorge für Patienten mit angeborenem Herzfehler ...mehr

Aktuelle Branchenpublikation zur deutschen Medizintechnik
Spectaris: Jahrbuch „Die deutsche Medizintechnikindustrie“ ...mehr

conhIT-Nachwuchspreis 2017: Gesundheits-IT-Branche fördert Talente
Bewerbungsschluss: 02.03.2017 ...mehr

DGBMT im VDE e.V. vergibt Klee-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Einsendeschluss ist der 31. Januar 2017 ...mehr

Innovation Call der Wirtschaftsförderung Metropole Ruhr
Gesucht werden die innovativsten Ideen für die Gesundheitswirtschaft der Zukunft ...mehr

Medizintechnologie.de: Das Community-Portal für die Medizintechnik
Webportal unterstützt vor allem KMU im Innovationsprozess ...mehr


Richtlinie zur Stärkung der Forschung in der Geriatrie und Gerontologie
Einreichungsfrist: 19. April 2017 ...mehr

Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung
Einreichungsfrist 7. April 2017 ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema "Individualisierte Medizintechnik"
Einreichungsfrist: 31. März 2017 ...mehr

Förderwettbewerb Forschungsinfrastrukturen - 2. Runde
Abgabefrist ist der 31. März 2017 ...mehr

Förderlinie Innovative Medizin in einer digitalen Gesellschaft
Bewerbungsschluss: 24. Februar 2017 ...mehr