Dienstag, 16.02.2016 | Düsseldorf

Informationsveranstaltung zum BMBF-Call Interaktive körpernahe Medizintechnik

Das BMBF fördert Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich interaktiver körpernaher Medizintechnik. Gefördert werden Forschungsprojekte, in denen technologische Innovationen entwickelt werden, die zu einer verbesserten Interaktion zwischen eben solchen medizintechnischen Systemen und ihren Nutzern beitragen und zu einer Verbesserung der medizinischen Effektivität und Praxistauglichkeit dieser Systeme führen.

Der Cluster InnovativeMedizin.NRW bietet zu dieser Förderbekanntmachung in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Projektträger – der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH – eine Informationsveranstaltung an.

Diese findet am Dienstag, den 16. Februar 2016, in der Zeit von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Life Science Center in Düsseldorf statt und wird von CPS.HUB NRW (Competence Center for Physical Systems) unterstützt.

Nach einer Einführung des zuständigen Projektträgers in die Thematik werden die wesentlichen Kernpunkte des Förderaufrufs erläutert.

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur individuellen Beratung durch den Projektträger. Wenn Sie Interesse an einer Einzelberatung haben, teilen Sie uns dies bitte kurz mit (kontakt@cimed-nrw.de). Die Gesprächstermine werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben.

.Das Veranstaltungsprogramm sehen Sie hier.

Die vollständige Förderbekanntmachung können Sie hier einsehen.

Termin in Outlook
 Zur Anmeldung
 

Neuigkeiten



MedTecVenture.NRW – Innovative Geschäftsideen für die Medizin von morgen
Junge Unternehmen und Start-ups treffen Investoren, 18. Januar 2017 in Düsseldorf ...mehr

Kongress „Digitale Revolution im Gesundheitswesen. Patientendaten: Gold oder Dynamit?“
Einladung zum kritischen medizinischen Diskurs am 10. Februar 2017 in Düsseldorf ...mehr

Medical Devices Meetings
B-to-B-Gespräche für die gesamte Wertschöpfungskette in der Medizintechnik, 08. und 09. März 2017 in Stuttgart ...mehr


Ministerin Schulze verleiht ersten KinderHerz-Innovationspreis NRW
Ministerin Schulze verleiht ersten KinderHerz-Innovationspreis NRW 150.000 Euro fließen in die Forschungsarbeit für herzkranke Kinder. Das NRW-Wissenschaftsministerium und die Stiftung KinderHerz Deutschland ermöglichen Kinderherz-Spezialisten aus der Reg ...mehr

Offizielle Vorstellung der ersten vom Innovationsfonds geförderten Projekte
Beweis für die große Innovationskraft des deutschen Gesundheitssystems ...mehr

Intelligente Zell-Implantate treten in direkten Kontakt zum Nervensystem
Gemeinsames Projekt des Fraunhofer IMS (Duisburg) und dem Institut für Neurobiologie der Universität Heidelberg ...mehr

Rückblick: Das war die MEDICA 2017
Cluster InnovativeMedizin.NRW präsentierte "Digitale Lösungen für eine patienten- und anwenderzentrierte Medizin" ...mehr

Präsentation der Hochaltrigenstudie NRW80+ auf dem Gerontologie und Geriatrie Kongress 2016
Ziel: Bessere Einbeziehung der hochaltrigen Allgemeinbevölkerung in die gerontologische Forschung ...mehr

Innovationsfonds fördert Aufbau eines telemedizinischen Netzwerks für Infektionspatienten
20 Mio. Euro fließen in die Vernetzung von Kliniken und Praxen in NRW ...mehr

Neues Forschungsprogramm des BMBF für interaktive Medizintechnologien
Eine aktuelle Studie belegt, dass die Bundesbürger digitale Medizinprodukte durchaus befürworten. Jetzt starten zwei Forschungscluster, die intelligente Prothesen, Mikroimplantate und Hilfsmittel entwickeln. ...mehr

Im Jahr 2015 wurden Medikamente und Medizintechnik im Wert von 5,9 Milliarden Euro produziert
Medizin- und Pharmabranche in Nordrhein-Westfalen wächst kräftig ...mehr

DGBMT im VDE e.V. vergibt Klee-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Einsendeschluss ist der 31. Januar 2017 ...mehr

Innovation Call der Wirtschaftsförderung Metropole Ruhr
Gesucht werden die innovativsten Ideen für die Gesundheitswirtschaft der Zukunft ...mehr

Medizintechnologie.de: Das Community-Portal für die Medizintechnik
Webportal unterstützt vor allem KMU im Innovationsprozess ...mehr


Richtlinie zur Stärkung der Forschung in der Geriatrie und Gerontologie
Einreichungsfrist: 19. April 2017 ...mehr

Förderung von Forschungsverbünden zur psychischen Gesundheit geflüchteter Menschen
Einreichungsfrist: 30. März 2017 ...mehr

Förderung der "Internationalisierung von Spitzenclustern, Zukunftsprojekten und vergleichbaren Netzwerken"
Einreichungsfrist: 15. März 2017 ...mehr

Förderung von Diagnostika und neuartigen Therapien zur Behandlung bakterieller Infektionen
Einreichungsfrist: 16. Januar 2017 ...mehr

Förderung des Aufbaus modellhafter Register für die Versorgungsforschung
Einreichungsfrist: 12. Januar 2017 ...mehr

BMBF fördert die Einbindung von KMU in anwendungsorientierte Verbundprojekte in Netzwerken und Clustern
Themenoffene Fördermaßnahme KMU-NetC läuft in einer zweijährigen Pilotphase ...mehr

Wettbewerb ZukunftErfindenNRW: Innovative Ideen aus NRW-Hochschulen gesucht
Insgesamt 30.000 Euro Preisgeld für drei Wettbewerbskategorien ...mehr