Mittwoch, 18.01.2017 | Düsseldorf

MedTecVenture.NRW – Innovative Geschäftsideen für die Medizin von morgen

Nach drei erfolgreichen Runden in den Jahren 2012 bis 2014 lädt der Cluster InnovativeMedizin.NRW am 18. Januar 2017 erneut Start-ups und junge Unternehmen ein, ihre Geschäftsideen vor Investoren und Netzwerkpartnern zu präsentieren.

Vielversprechende Ideen und zukunftsweisende Geschäftsmodelle erwarten die Teilnehmer und Gäste des MedTecVenture.NRW. Die Veranstaltung bietet Einblicke in das breite Spektrum der innovativen Medizin am Standort Nordrhein-Westfalen. Ob Seedfinanzierung oder Wachstumsphase – das MedTecVenture.NRW stellt den Kontakt zu Unternehmern, Investoren und strategischen Partnern her.

Dem Gewinner der Pitches winkt ein attraktiver Publikumspreis, der von der renommierten Rechtsanwaltskanzlei Dierks + Bohle gesponsort wird. Interessante Panels mit Investoren, Netzwerkern und Business-Partnern sorgen für Abwechslung. Einen entspannten Ausklang mit einem Imbiss in angenehmer Atmosphäre verspricht der anschließende Networking-Teil.

Zum Veranstaltungsprogramm

Hinweis: Aufgrund des großen Interesses an der Veranstaltung ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Gegebenenfalls können noch Restplätze vergeben werden. Bitte wenden Sie sich bei Interesse per E-Mail an die Geschäftsstelle.

Kontakt:
Cluster InnovativeMedizin.NRW
Merowingerplatz 1a
40225 Düsseldorf
info@cimed-nrw.de
www.innovative-medizin-nrw.de
Tel.: +49 (0)211 / 73 27 89 81
Fax : +49 (0)211 / 73 27 89 85

Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



Kognitive Systeme und Deep Learning in der Medizin
02. Mai 2017 in Frankfurt am Main ...mehr

Start-up-Woche Düsseldorf
Mehr als 100 Veranstaltungen vom 5.-12. Mai 2017 ...mehr

Fokus-Workshop zum Thema "Health Data Security"
10. Mai 2017 in Frankfurt am Main ...mehr

14. MST-Konferenz beschäftigt sich mit individualisierten Gesundheitslösungen
05. Juli 2017 in Dortmund ...mehr


Leitmarktwettbewerbe: Zweite Ausschreibungsrunde ist gestartet
Mit CreateMedia.NRW startete die 2. Ausschreibungsrunde innerhalb der EFRE-Leitmarktwettbewerbe. ...mehr

Bewertungs- und Erstattungssysteme an die Dynamik der MedTech-Branche anpassen
BVMed-Jahresbericht 2016/17 erschienen ...mehr

Gemeinsamer Bundesausschuss fördert weitere Innovationsprojekte
225 Mio. Euro Fördergelder stehen für neue Versorgungsformen bereit ...mehr

Ausschreibung des Preises für Patientensicherheit in der Medizintechnik
Preis der DGBMT und des Aktionsbündnisses Patientensicherheit, Einreichungsfrist: 30. April 2017 ...mehr

Hightech-Strategie der Bundesregierung: Forschungsausgaben sollen weiter steigen
Bis zum Jahr 2025 könnten 3,5 Prozent des BIP für Forschung ausgegeben werden ...mehr

Gesundheitsnetzwerker-Preis für „MyDoks: Patient Empowerment durch eine gemeinsam geführte Patientenakte“
Patienten erhalten erstmals Zugriff auf ihre von Ärzten geführte elektronische Patientenakte ...mehr

Eugen Münch-Preis für innovative Gesundheitsversorgung
Bewerbung noch bis zum 15. Juli 2017 ...mehr

Hochrisiko-Medizinprodukte: In 6 von 8 Fällen sieht das IQWiG kein Potenzial
Übermittelte Evidenz überwiegend ohne Aussagekraft / Plausibilität allein reicht nicht ...mehr


3. Förderrunde des Wettbewerbs „NRW-Patent-Validierung“ ist gestartet
Einreichungsfrist: 30. Juni 2017 ...mehr

Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet "Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktionsstrategien"
Einreichungsfrist: 22. Mai 2017 ...mehr

Innovationsfonds 2017: Förderung neuer Versorgungsformen zum themenoffenen Bereich
Einreichungsfrist: 23. Mai 2017 ...mehr

Nächste Förderrunde des Wettbewerbs START-UP-Hochschul-Ausgründungen NRW beginnt
Aufruf des NRW-Wissenschaftsministeriums, Einreichungsfrist 31. Mai 2017 ...mehr

"KMU-innovativ: Medizintechnik"
Einreichungstermine: bis jeweils zum 15. April oder zum 15. Oktober eines Jahres ...mehr