Mittwoch, 18.01.2017 | Düsseldorf

MedTecVenture.NRW – Innovative Geschäftsideen für die Medizin von morgen

Nach drei erfolgreichen Runden in den Jahren 2012 bis 2014 lädt der Cluster InnovativeMedizin.NRW am 18. Januar 2017 erneut Start-ups und junge Unternehmen ein, ihre Geschäftsideen vor Investoren und Netzwerkpartnern zu präsentieren.

Vielversprechende Ideen und zukunftsweisende Geschäftsmodelle erwarten die Teilnehmer und Gäste des MedTecVenture.NRW. Die Veranstaltung bietet Einblicke in das breite Spektrum der innovativen Medizin am Standort Nordrhein-Westfalen. Ob Seedfinanzierung oder Wachstumsphase – das MedTecVenture.NRW stellt den Kontakt zu Unternehmern, Investoren und strategischen Partnern her.

Dem Gewinner der Pitches winkt ein attraktiver Publikumspreis, der von der renommierten Rechtsanwaltskanzlei Dierks + Bohle gesponsort wird. Interessante Panels mit Investoren, Netzwerkern und Business-Partnern sorgen für Abwechslung. Einen entspannten Ausklang mit einem Imbiss in angenehmer Atmosphäre verspricht der anschließende Networking-Teil.

Zum Veranstaltungsprogramm

Hinweis: Aufgrund des großen Interesses an der Veranstaltung ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Gegebenenfalls können noch Restplätze vergeben werden. Bitte wenden Sie sich bei Interesse per E-Mail an die Geschäftsstelle.

Kontakt:
Cluster InnovativeMedizin.NRW
Merowingerplatz 1a
40225 Düsseldorf
info@cimed-nrw.de
www.innovative-medizin-nrw.de
Tel.: +49 (0)211 / 73 27 89 81
Fax : +49 (0)211 / 73 27 89 85

Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



MedicalVentureDay.NRW
LifeScienceCenter Düsseldorf, 29. Mai 2018 ...mehr

Fokus-Workshop: Risikomanagement bei Medical Apps
Frankfurt a. M., 11. Juni 2018 ...mehr

Konferenz NervenSinneTechnik.NRW – Mehr Teilhabe durch Mensch-Technik-Interaktion
Düsseldorf, 15. Juni 2018 ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr

„Mitwachsende“ Herzklappe erfolgreich an Schafen getestet
Herzklappe aus körpereigenem Material könnte sich Veränderungen im Kindes- und Jugenalter anpassen ...mehr

Universitätsklinik Bonn will Versorgungslücke bei visueller Rehabilitation schließen
Computerbasiertes Sehtraining für Patienten nach Schlaganfall und grünem Star ...mehr

Uniklinik RWTH Aachen eröffnet Innovationszentrum für Digitale Medizin
Bessere Diagnoseverfahren und maßgeschneiderte Therapien durch Digitalisierung ...mehr

Deutschlandweit erstes Gerät für hoch fokussierten Ultraschall bei Tremor und Parkinson
Uniklinik Bonn bietet nicht invasive Behandlung für therapieresistenten essentiellen Tremor ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Trendreport zur "Mensch-Technik-Interaktion in der Medizin" ist erschienen
Potenziale von Hirnschrittmachern, intelligenten Implantaten oder Exoskeletten für die medizinische Versorgung ...mehr


Gesucht: Neue Ideen für den Leitmarkt Neue Werkstoffe in NRW
Bewerbungsschluss: 04.07.2018 ...mehr

Förderung von F&E auf dem Gebiet Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion
Einreichungsfrist: 29.06.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung.
Einreichungsfrist 28.05.2018 ...mehr