Montag, 03.04.2017 | Zollverein Essen

INNOVATION DAY 2017 – Ideen für die Gesundheitswirtschaft der Zukunft

Endspurt für den „Innovation CALL 2017“: aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich Start-ups, Unternehmen und Studierende mit ihren Ideen für die Gesundheitswirtschaft der Zukunft an dem Wettbewerb beteiligt. Die zehn besten Einreichungen wurden durch eine Fachjury nominiert und treten am 3. April auf dem „Innovation Day“ in Essen zum finalen Pitch auf die Bühne.

Wir laden Sie herzlich ein, am 3. April 2017 beim Innovation Day dabei zu sein.

Das Finale ist Höhepunkt eines abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramms rund um aktuelle Trends auf dem Gesundheitsmarkt, mutige Ideen, neue Produkte und Dienstleistungen. Lernen Sie Projekte der Zukunft kennen und kommen Sie ins Gespräch mit Experten, jungen Talenten, Start-ups und etablierten Unternehmen. Der Innovation Day bietet Anlass und Raum für neue Kontakte und branchenübergreifende Kooperationen.

Um „Vernetzte Unternehmen, dynamische Entwicklungen und Cross-Innovationen“ geht es auf der Veranstaltung auch in der Diskussion mit Garrelt Duin, Wirtschaftsminister des Landes Nordrhein-Westfalen.

Details zum Ablauf und entnehmen Sie bitte dem Programm.

Zur kostenpflichtigen Anmeldung

Für Rückfragen steht Ihnen Projektmanagerin Viviane Trautvetter zur Verfügung.
Tel.: 0201/63 24 88 49
Mail: Trautvetter@business.metropoleruhr.de

(Quelle: Wirtschaftsförderung metropoleruhr)

Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



MedicalVentureDay.NRW
LifeScienceCenter Düsseldorf, 29. Mai 2018 ...mehr

Fokus-Workshop: Risikomanagement bei Medical Apps
Frankfurt a. M., 11. Juni 2018 ...mehr

Konferenz NervenSinneTechnik.NRW – Mehr Teilhabe durch Mensch-Technik-Interaktion
Düsseldorf, 15. Juni 2018 ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr

„Mitwachsende“ Herzklappe erfolgreich an Schafen getestet
Herzklappe aus körpereigenem Material könnte sich Veränderungen im Kindes- und Jugenalter anpassen ...mehr

Universitätsklinik Bonn will Versorgungslücke bei visueller Rehabilitation schließen
Computerbasiertes Sehtraining für Patienten nach Schlaganfall und grünem Star ...mehr

Uniklinik RWTH Aachen eröffnet Innovationszentrum für Digitale Medizin
Bessere Diagnoseverfahren und maßgeschneiderte Therapien durch Digitalisierung ...mehr

Deutschlandweit erstes Gerät für hoch fokussierten Ultraschall bei Tremor und Parkinson
Uniklinik Bonn bietet nicht invasive Behandlung für therapieresistenten essentiellen Tremor ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Trendreport zur "Mensch-Technik-Interaktion in der Medizin" ist erschienen
Potenziale von Hirnschrittmachern, intelligenten Implantaten oder Exoskeletten für die medizinische Versorgung ...mehr


Gesucht: Neue Ideen für den Leitmarkt Neue Werkstoffe in NRW
Bewerbungsschluss: 04.07.2018 ...mehr

Förderung von F&E auf dem Gebiet Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion
Einreichungsfrist: 29.06.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung.
Einreichungsfrist 28.05.2018 ...mehr