Montag, 03.04.2017 | Zollverein Essen

INNOVATION DAY 2017 – Ideen für die Gesundheitswirtschaft der Zukunft

Endspurt für den „Innovation CALL 2017“: aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich Start-ups, Unternehmen und Studierende mit ihren Ideen für die Gesundheitswirtschaft der Zukunft an dem Wettbewerb beteiligt. Die zehn besten Einreichungen wurden durch eine Fachjury nominiert und treten am 3. April auf dem „Innovation Day“ in Essen zum finalen Pitch auf die Bühne.

Wir laden Sie herzlich ein, am 3. April 2017 beim Innovation Day dabei zu sein.

Das Finale ist Höhepunkt eines abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramms rund um aktuelle Trends auf dem Gesundheitsmarkt, mutige Ideen, neue Produkte und Dienstleistungen. Lernen Sie Projekte der Zukunft kennen und kommen Sie ins Gespräch mit Experten, jungen Talenten, Start-ups und etablierten Unternehmen. Der Innovation Day bietet Anlass und Raum für neue Kontakte und branchenübergreifende Kooperationen.

Um „Vernetzte Unternehmen, dynamische Entwicklungen und Cross-Innovationen“ geht es auf der Veranstaltung auch in der Diskussion mit Garrelt Duin, Wirtschaftsminister des Landes Nordrhein-Westfalen.

Details zum Ablauf und entnehmen Sie bitte dem Programm.

Zur kostenpflichtigen Anmeldung

Für Rückfragen steht Ihnen Projektmanagerin Viviane Trautvetter zur Verfügung.
Tel.: 0201/63 24 88 49
Mail: Trautvetter@business.metropoleruhr.de

(Quelle: Wirtschaftsförderung metropoleruhr)

Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



Seminar: Medical Device Regulation (MDR) – Das Wichtigste in Kürze 
31. Mai 2017 in Düsseldorf ...mehr

NRW-FIT in Europa für Industrie, KMU und Wissenschaft: Erfolgreich in Horizon 2020
Schulungsseminar der ZENIT GmbH, 21. Juni 2017 in Dortmund ...mehr

Halbzeit-Veranstaltung des Projektes „Brückenbildung NRW“
Save the date: 29. Juni 2017, Düsseldorf ...mehr

14. MST-Konferenz beschäftigt sich mit individualisierten Gesundheitslösungen
05. Juli 2017 in Dortmund ...mehr

IoT Solution World Congress (IoTSWC)
Barcelona, 03. bis 05. Oktober 2017 ...mehr


RWTH-Start-up erfolgreich im weltgrößten Businessplan-Wettbewerb
Medical Magnesium entwickelt neuartige Implantate, die in Knochen umgewandelt werden ...mehr

Letzte Einstiegsmöglichkeit beim Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft und Start der Phase 2
Innovative Geschäftsideen gesucht ...mehr

Innovative Medizin: Zwei Millionen Euro für fünf Projekte zur Digitalisierung
Chancen für bessere Diagnosen und passgenauere Behandlungen durch Forschung und Entwicklung nutzen ...mehr

Kritik am Datenschutz bei Wearables
Verbraucherzentrale und die NRW-Landesbeauftragte für Datenschutz fordern mehr Transparenz bei der Weiterleitung von Daten ...mehr

Wissenschaftsministerium fördert neues Forschungszentrum mit 80 Millionen Euro
Wissenschaftsministerin Svenja Schulze legt den Grundstein für neues Gebäude mit 14 medizinischen Einrichtungen in Düsseldorf ...mehr

Leitmarktwettbewerbe: Zweite Ausschreibungsrunde ist gestartet
Mit CreateMedia.NRW startete die 2. Ausschreibungsrunde innerhalb der EFRE-Leitmarktwettbewerbe. ...mehr

Ausschreibung des Preises für Patientensicherheit in der Medizintechnik
Preis der DGBMT und des Aktionsbündnisses Patientensicherheit, Einreichungsfrist: 02. Juni 2017 ...mehr


Richtlinie zur Fördermaßnahme "KMU-innovativ: Mensch-Technik-Interaktion"
Einreichungs-/Vorlagefrist für Projektskizzen sind jeweils der 15. April und der 15. Oktober ...mehr

3. Förderrunde des Wettbewerbs „NRW-Patent-Validierung“ ist gestartet
Einreichungsfrist: 30. Juni 2017 ...mehr

Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet "Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktionsstrategien"
Einreichungsfrist: 22. Mai 2017 ...mehr

Innovationsfonds 2017: Förderung neuer Versorgungsformen zum themenoffenen Bereich
Einreichungsfrist: 23. Mai 2017 ...mehr

Nächste Förderrunde des Wettbewerbs START-UP-Hochschul-Ausgründungen NRW beginnt
Aufruf des NRW-Wissenschaftsministeriums, Einreichungsfrist 31. Mai 2017 ...mehr