Patientinnen und Patienten im Mittelpunkt | 2017 – Jahresbericht des Patientenbeauftragten

Der nordrhein-westfälische Patientenbeauftragte hat am Donnerstag, den 24. August 2017 seinen Jahresbericht "Patientinnen und Patienten im Mittelpunkt | 2017" an NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann übergeben und dabei die Themen- und Arbeitsschwerpunkte seiner Arbeit in 2016 erläutert.

2016 haben sich knapp 1500 Ratsuchende an den Patientenbeauftragten gewandt. Dies stellt wiederholt einen Anstieg der Eingaben dar. Mehr als 80 Prozent der Ratsuchenden meldeten sich mit konkreten Beschwerden.

Die Analyse der eingegangenen Anfragen ermöglicht die Identifizierung von Schwachstellen in der Versorgung. Sie unterstreicht zudem die Bedeutung einer umfassenden Beteiligung von Patientinnen und Patienten für eine qualitativ hochwertige, bezahlbare und menschenwürdige gesundheitliche Versorgung. Wie dies besser gelingen kann, zeigen verschiedene Projekte und Maßnahmen, die 2016 umgesetzt oder auf den Weg gebracht wurden.

Nicht zuletzt enthält der Bericht Anregungen für Veränderungen mit dem Ziel, unser Gesundheitssystem stärker als bisher an den Bedürfnissen und Erwartungen der Menschen auszurichten.

Hier geht es zum PDF des Jahresberichts

(Text/Quelle: Büro des Patientenbeuftragten der Landesregierung Nordrhein-Westfalen)
 
 

Neuigkeiten



Informationsveranstaltung zum Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW
Life Science Center Düsseldorf, 02.07.2018 ...mehr

Konferenz MobileConnectedHealth.NRW: mobil digital vernetzt – Patienten und innovative Medizin
Save the date: 11. Juli 2018, Hilton Hotel Düsseldorf ...mehr

Klinische Bewertung medizinischer Software
21. August 2018 in Frankfurt ...mehr

Workshop: Klinische Studien (nicht nur) für Start-ups
13. September 2018 in Aachen ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Förderwettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ geht in die siebte Runde
Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018 ...mehr

Visidoo ist der Jury-Sieger, NMS der Publikumspreisträger beim MedicalVentureDay.NRW 2018!
Ausverkauftes Haus bei der Premiere des neuen Veranstaltungsformats für Innovatoren aus Digital Health und Medizintechnik – ein Powerpaket für Healthcare-Start-ups und Gründer ...mehr

Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr

„Mitwachsende“ Herzklappe erfolgreich an Schafen getestet
Herzklappe aus körpereigenem Material könnte sich Veränderungen im Kindes- und Jugenalter anpassen ...mehr

Deutschlandweit erstes Gerät für hoch fokussierten Ultraschall bei Tremor und Parkinson
Uniklinik Bonn bietet nicht invasive Behandlung für therapieresistenten essentiellen Tremor ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Trendreport zur "Mensch-Technik-Interaktion in der Medizin" ist erschienen
Potenziale von Hirnschrittmachern, intelligenten Implantaten oder Exoskeletten für die medizinische Versorgung ...mehr


Förderung von Zuwendungen für Juniorverbünde in der Systemmedizin
Einreichungsfrist: 09.10.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für "Systemmedizinische Forschungsverbünde"
Einreichungsfrist: 26.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für Demonstratoren zur Individualisierten Medizin
Einreichungsfrist: 15.08.2018 ...mehr

Gesucht: Neue Ideen für den Leitmarkt Neue Werkstoffe in NRW
Bewerbungsschluss: 04.07.2018 ...mehr

Förderung von F&E auf dem Gebiet Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion
Einreichungsfrist: 29.06.2018 ...mehr